Cafe Karussell, offenes Treff für schwule Männer jenseits der 60 und ihre Freunde
 
Café Karussell
Liebe Freunde des "Cafe Karussell",
Und hier kommt das neue Mo-natsprogramm für Mai 2018 im „Cafe Karussell", dem offenen Treff für schwule Männer ab 60 Jahren und ihren Freunden.
Das Monatsmotto lautet entsprechend "Schwule - Theater - Macher"
Achtung: Wegen des 1.Mai, der diesmal auf den 1. Dienstag fällt, verschieben sich die Termine des Cafe Karussell auf den 15.Mai und den 29.Mai 2018! Bitte weitererzählen!
Wie immer finden die offenen Treffen jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 14:30 bis ca. 18 Uhr im Switchboard, Alte Gasse 36, Frankfurt am Main, statt. Öffnung ab 14:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen und ab ca. 15:30 Uhr gibt es ein Thema mit Diskussion
15.05.2018
"Theatermacher 1: Theater Willy Praml in Frankfurt. Am 26.Mai wird der Frankfurter Theaterregisseur Willy Praml im Bartholomäusdom für sein Lebenswerk mit dem Walter-Dirks-Preis geehrt. Schon als Referent bei den Deutschen Pfadfindern hatte er mit Theaterprojekten für Jugendliche die Ideen der deutsch-französischen Freundschaft greifbarer gemacht. In den 1980er Jahren hat er mit Laienschauspielern in hessischen Dörfern neue Theaterformen entwickelt. Seit 2000 arbeitet er zusammen mit seinem langjährigen Lebenspartner, Michael Weber, in dem Industriedenkmal Naxos-Halle an großen, raumgreifenden Inszenierungen. Er wird den Gästen des Cafe Karussell von seinen Ideen erzählen und Einblick in seine Arbeit geben.

29.5.2018:
Theatermacher 2: Gerda's kleine Weltbühne in Mühlheim am Main. Wie kommt man auf die Idee, in einem kleinen Ort wie Mühlheim/Main ein Travestietheater, das heute mit modernster Bühnentechnik arbeitet, aufzubauen? "Gerda", alias Gerhard Stein, jedenfalls hatte den Mut, sich Mitte der 1970er Jahre im Kreis Offenbach den Traum vom eigenen Travestie-Theater zu erfüllen. Was zu-nächst ein Geheimtip war, entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einer Institution nicht nur für Travestie,sondern ebenso für Kabarett, Comedy und die berühmte "Rosa Wölkchen Sitzung", die es mit ihrem derben und bissigen Humor durchaus mit dem Kölner Karneval aufnehmen kann.
2014 wurde 40-jähriges Jubiläum gefeiert. "Gerda" und sein Partner Jürgen Peusch werden im "Karussel" auf unterhaltsame Weise von ihrer Arbeit und ihrem Leben berichten.

Außerdem:
Jeden Dienstag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr bietet ein qualifizierter Berater der AG36 - Schwules Zentrum- telefonische (069) 295959 und persönliche Beratung für homosexuelle Männer 60 plus in der Alten Gasse 36 an.

Ich freue mich auf euer zahlreiches Kommen.
Michael Holy
Leiter Cafe Karussell
 
Zurück