Cafe Karussell, offenes Treff für schwule Männer jenseits der 60 und ihre Freunde
 
Liebe Freunde und Freundinnen des "Cafe Karussell",
Hier das Programm für das "Cafe Karussell", den offenen Treff für schwule Männer ab 60 Jahre und ihre Freunde, für Februar 2017.
 
Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 15 bis 18 Uhr Programm mit Kaffee und Kuchen. Ab ca. 15:30 Uhr Thema mit Diskussion, wie immer im Switchboard der AIDS-Hilfe Frankfurt, Alte Gasse 36, 60313 Frankfurt am Main:
Das Motto des Monats lautet: "Karneval? Verkleiden? Ach du liebe Zeit"
 
07.2.2017: Kurze Geschichte des Karnevals. Viele Menschen finden Karneval feiern einfach nur doof, uncool, albern usw. Für andere ist es Ausdruck eines humorvollen Lebensgefühls verbunden mit der Lust, einmal im Jahr jemand anders zu sein: geheimnisvoll, urkomisch, übertrieben, laut, unverschämt. Wie alt ist der Karneval, und wie hat sich dieses karnevalistische Treiben im Laufe der Jahrhunderte verändert? Michael Holy wird in einem Vortrag versuchen, eine kurze Geschichte des Karnevals zu umreißen. Verkleidung ist willkommen und anschließend wie immer Diskussion.
 
21.02.2017: Überraschungsfilm. Kurz vor den 5 tollen Tagen (Weiberfastnacht bis Rosenmontag) wird es einen Film geben zum Thema cross-dressing. Da es bei solchen Filmen immer etwas schwierig ist, die Aufführungsrechte zu bekommen, bleibt der Filmtitel einstweilen geheim, wird aber rechtzeitig bekannt gegeben.
 
Außerdem:
Jeden Dienstag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr bietet ein qualifizierter Berater der AG36 - Schwules Zentrum- telefonische (069) 295959 und persönliche Beratung für homosexuelle Männer 60 plus in der Alten Gasse 36 an.
 
Zurück