Gay Switchboard
Unsere Angebote im November 2018

AG 36, Switchboard
Jeden Montag 16.30-18.30 Uhr MainTest – anonymer HIV-/Syphilis-/Hepatitis-Test

Sa. 3. November 20 Uhr
In mir klingt ein Lied - Ein musikalischer Abend mit L´arte del canto. Klassik, Musical, Film, Chanson – Lassen Sie sich von den Sängern und Pianisten von L'arte del canto entführen bis das Lied in Ihnen klingt! Eintritt frei.
 
Sa. 10. November 21 Uhr
Beat-Club "Disco, Beat und Bowle" mit DJ p(tom)
Draußen lässt der Herbst langsam die Blätter fallen, aber bei uns geht es heiß her! Der berüchtigte „Beat Club“ gibt sich die Ehre und mit DJ p(tom) steht wieder ein ausgemachter Profi am Plattenteller: er heizt euch mit der Partymusik der letzten drei Jahrzehnte ordentlich ein. Für 7 Euro Mindestverzehr erwartet Euch darüber hinaus Bowle bis zum Abwinken, eine Cocktail-Lounge und unser exklusives Raucher-Zimmer!.
 
So. 11. November 20 Uhr
Karaoke. Bei uns ist jeder ein Star! Das berühmte japanische Singvergnügen ist längst in Frankfurt angekommen. Und natürlich auch im SWITCH-BOARD. Moderiert wird die Show abwechselnd von Den-nis. Die Stars seid ihr selbst.
Mitmachen darf selbstverständlich jede*r und kann aus einem riesigen Repertoire von Liedern wählen. Da ist für alle was dabei!
 
Di. 13. November 19 Uhr
Systemische Aufstellung – Offene Gruppe für Schwule, Lesben und Freunde.
Mittels Systemischer Aufstellungen („Familienaufstellung“) können Schwule,Lesben und Freunde ihre Probleme im Beruf, in der Partnerschaft, Familie, beim Coming out oder aufgrund von Krankheit anschauen und zu einer guten Lösung kommen. Jochen Bickert, Systemischer Coach aus Frankfurt, leitet die Gruppe, die einmal im Monat mittwochs von 19 bis 22 Uhr im Gartensaal des SWITCHBOARD stattfindet. Eine Teilnahmegebühr von 10 Euro ist zu Beginn des Abends zu entrichten. Teilnehmer, die ein eigenes Thema aufstellen, zahlen einen zusätzlich Betrag von 25 Euro. Über eine freiwillige Spende an die AIDS-Hilfe Frankfurt würden wir uns sehr freuen. Eine vorherige Anmeldung mittels des Kon-taktformulars auf der Webseite www.jo-coaching.com ist erwünscht. Dort finden sich auch nähere Infos zu Ablauf und Methode.
 
Do. 15. November 19 Uhr
SWITCH-Kultur: Transnormal – Manuela Mock und Ronny Rolls: Ein Zwei-Diven-Mix, natürlich, hochprozentig, prickelnd, süffig und süffisant
Die SWITCH-Kultur freut sich auf zwei Grande Dames – Manuela Mock und Ronny Rolls. Die kleine Boutique „Transnormal“ von der Prinzessin am Main – Manuela Mock – ist das zuhause vieler Crossdresser aus aller Welt geworden. Seit vielen Jahren verwandelt sie Männer in schöne Damen. Diese Aufgabe erfüllt sie und alle, die den Weg zu ihr gefunden haben und noch finden möchten, umsorgt sie immer mit großer Freude und Vorfreude. Sie berät, stylt, verbessert den Look und hört zu. Männer, die ihre weibliche Seite ausleben möchten, leben bei ihr auf. Hier ist alles Transnormal.
Ronny Rolls – Damenimitator, Travestie, Künstlerin. Berlin sollte auch der Beginn einer einmaligen Bühnenkarriere sein: Hier ergaben sich zahlreiche Kontakte, die Ihn nach Paris, Montreal, Québec, Istanbul, Amman, Beirut, Teheran, Barcelona, Zürich, Luxembourg oder Mailand führten. Insgesamt arbeitete er in 176 verschiedenen Cabarets und Varietés. Wir werden Travestie vom Feinsten erleben.
 
Sa. 24. November 17 Uhr
MainCity-Dating – Knecht Ruprecht sucht den Weihnachtsmann „Traumprinz gesucht? Den findet man höchstens im Märchen, aber beim regelmäßigen „MainCity-Dating“ im SWITCHBOARD kann man immerhin reale Männer kennen lernen – und die taugen viel mehr!“ sagt die GAB dazu. Weihnachten naht und da wäre ein Partner oder neue Freunde/ Bekannte doch schön. Wenn es kühler wird und die Tage grauer, dann ist MANN nicht allein, daher müssen wir was dagegen tun. Nach einem Begrüßungs-Secco können sich schwule Singles ungezwungen kennenlernen. Kein Eintritt, keine Anmeldung – einfach vorbeikommen. Einlass ist bis 17.15 Uhr, Ende der Veranstaltung um 18.30 Uhr.
 
So. 25. November 20 Uhr
Karaoke Bei uns ist jeder ein Star!
 
 
Zurück